Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde und leistungsbereite Arbeitnehmer bringen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Wir helfen Ihnen, die gesundheitliche Situation in Ihrem Unternehmen zu verbessern.

Suchen Sie für Mitarbeiter und Kollegen einen sportlichen Ausgleich zu Stress und Belastung im Arbeitsalltag? Wir bieten Ihnen spezielle Kurse, egal ob Rückenschule, Herz-Kreislauf-Training oder Entspannung. Ihre Mitarbeiter erhalten ein motivierendes Training, das nicht nur die körperliche Fitness in Schwung bringt, sondern auch den Geist belebt.

Diese Kurse werden von den Krankenkassen gefördert!

Mit einer professionellen Arbeitsplatzanalyse können auch Sie in Ihrem Unternehmen gesundheitsgefährdenden Faktoren entgegenwirken. Ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze sowie nach gesundheitlichen Gesichtspunkten geplante Arbeitsabläufe wirken präventiv und reduzieren schädigende Faktoren. Wir zeigen Schwachstellen auf und bieten qualifizierte Lösungsvorschläge.

Finanzamt hilft mit!

Bis zu einem Freibetrag von 500 Euro im Jahr je Arbeitnehmer sind Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung zusätzlich zum Lohn/Gehalt steuerfrei (3 Nr. 34 EStG).

Ihre Vorteile auf einen Blick…

  • Krankenstand verringern
  • Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhöhen
  • Betriebsklima verbessern und Zusammenhalt stärken
  • Kosten senken
  • Steuervorteile

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen unter 035602 / 22212 gern zur Verfügung.

Referenzprojekte

    Knappschaft Bahn-See Cottbus (Rentenversicherungsträger)
    Krankenhaus Spremberg

Kooperation Hansefit-Firmenfitness

hanse-fitSeit September 2013 sind wir im Bereich "Betriebliche Gesundheitsförderung" Verbundpartner von Hansefit Bremen. Der Hansefit Verbund bietet mit seinen Partnereinrichtungen in ganz Deutschland Firmenfitness und betriebliche Gesundheitsförderung, um die Gesundheit, Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter zu stärken.

Hansefit ist das Firmenfitnessprodukt von i2c idea consulting und bietet für Unternehmen ein Gesundheitsprogramm mit über 700 Verbundanlagen für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Das Firmenfitnessprogramm sieht vor, dass Unternehmen nur für einen Teil ihrer Belegschaft Beiträge zahlen und damit das Recht erwerben, alle Angestellten in den Verbund-Studios von Hansefit trainieren zu lassen.

Mehr als 600 Unternehmen mit über 200.000 Mitarbeitern sind im Rahmen von Hansefit aktiv. Dabei haben die Mitarbeiter die freie Auswahl, in welcher Anlage sie trainieren wollen!

information34Nähere Infos sind hier zu finden