Fitness und Gerätetraining

Wir bieten mehr!

Gerätetraining
Unser Körper hat mehr als 600 Skelettmuskeln; das sind Muskeln, mit denen man seinen Körper aktiv und bewusst bewegen kann. Vom Kapuzenmuskel über den äußeren schrägen Bauchmuskel bis hin zum Zwillingswadenmuskel sind alle Körperregionen vertreten. Diese 600 Muskeln machen etwa 45% des Körpergewichts aus und verdienen eigentlich viel mehr Aufmerksamkeit, als sie oft bekommen.

Der Begriff Gerätetraining (oder auch Krafttraining) kann ein wenig irreführend sein: Sie sollen auf keinen Fall dazu verleitet werden, in die „Muckibude“ zu gehen, zweifelhafte Vitamin- und Muskelaufbaupräparate zu schlucken und an den Geräten zu „ochsen“. Ganz abgesehen von den unschönen Muskelbrocken, die man sich so antrainiert, ist ein solches Training nicht gesundheitsfördernd.

Mit guter Anleitung und vernünftigem Trainingsplan werden Sie aber den gewünschten gesundheitsfördernden Effekt erreichen.